Stabsstelle Medizinstrategie (m/w/d) 2049

  • Alle
  • 45XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2049

Einsatzgebiet: Rheinland

Stabsstelle Medizinstrategie
Neurologie

Stabsstelle Medizinstrategie

Selbstständiges Arbeiten an spannenden Projekten!

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – eine motivierte Persönlichkeit mit hervorragenden analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zur Nachbesetzung der

Stabsstelle
Medizinstrategie und Unternehmensentwicklung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Die hier vorgestellte Klinikengruppe bündelt unter ihrem Dach vor allem die vielfältigen Krankenhausaktivitäten ihres Trägers. Neben den acht Akutkrankenhäusern gehören zwei Reha-Kliniken und Schulen sowie weitere Einrichtungen zum Verbund. Verwaltungssitz ist eine Großstadt am Rhein.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. die Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung in der Muttergesellschaft und den Krankenhäusern sowie der Chefärzte in medizinisch-strategischen Fragestellungen, die Entwicklung von neuen integrativen, hausübergreifenden sowie abteilungsspezifischen medizinischen Konzepten und die Durchführung/Bewertung von Marktanalysen.

Sie berichten an die Geschäftsführung der Klinikengruppe und nehmen an den monatlichen Geschäftsführer-Sitzungen sowie Strategietagungen teil.

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit möglichst abgeschlossenem Medizinstudium sowie mehrjähriger klinischer Erfahrung oder langjährige Tätigkeit in einem Krankenhaus in der Pflege, im kaufmännischen Bereich oder in der Beratung von Krankenhäusern. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über ein betriebswirtschaftliches Zusatzstudium oder eine gleichwertige Zusatzqualifikation.

Geboten wird Ihnen eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Position mit abwechslungsreichen Aufgaben sowie Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen, eingebettet in die verbundweiten Prozesse eines modernen Krankenhausverbundes. Offeriert werden eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie eine von Qualifikation und entsprechender Berufserfahrung abhängige und der Position angemessene leistungsgerechte Vergütung inklusive eines Dienstwagens und einer betrieblichen Alterszusatzversorgung. Auch eine Teilzeitbeschäftigung (mindestens 50 %) kann vereinbart werden. Ihre Fort- und Weiterbildung wird großzügig unterstützt.

 


Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2049.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Jacqueline Enczmann, Telefon: 0211 220589-41, Mobil: 0171 8626287, jacqueline.enczmann@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse