SEKTIONSLEITER (m/w/d) 2249

  • Alle
  • 57XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2249

Radiologie
Einsatzort: Nordrhein-Westfalen

Autarkes Arbeiten – wie in der eigenen Praxis

Im Zuge der regulären Altersnachfolge suchen wir für die ambulante Tätigkeit im MVZ und die Privatambulanz eines im Großraum Köln gelegenen Akademischen Lehrkrankenhauses zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

SEKTIONSLEITER (m/w/d)
Mammographie

in Teilzeit (60 – 70%)

Das hier vorgestellte Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung ist Akademisches Lehrkrankenhaus mit über 385 Betten und einem hochmodernen apparativen Portfolio. Es versorgt in 6 Haupt- und 2 Belegabteilungen jährlich rund 12.000 stationäre, 300 teilstationäre sowie weitere 26.000 ambulante Patient*innen. Das Gesundheitsnetzwerk der Trägergesellschaft umfasst u.a. 2 Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Dialysezentren und 3 MVZs.

Das Leistungsspektrum der modernen Mammographie-Praxis umfasst: • Kurative Mammografien • Klinische Untersuchungen mit Tastbefund • Zusatzuntersuchungen insbesondere Ultraschalldiagnostik und MR-Mammographie (MVZ Radiologie) • Mammographie Screening

Die ansprechend eingerichtete Praxis liegt auf dem Krankenhaus-Campus und verfügt über einen eigenen Personalstamm. Die Mammografie wird als digitale Vollfeld-Detektor-Mammografie mit modernster Technologie durchgeführt. Eine Geräteinvestition (high-end Mammographie) ist geplant. Die Praxis kooperiert sehr erfolgreich mit dem zertifizierten Brustzentrum des Krankenhauses. In der Privatambulanz werden p. a. rund 600 Patientinnen behandelt.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie mit Expertise in den Bereichen Mammographie und Sonographie
  • Kenntnisse in den Bereichen MR-Mammographie und Vakuumbiopsie sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Drahtmarkierungen können vor Ort erlernt werden
  • Fähigkeit zur motivierten Mitarbeiterführung sowie gutes Organisationstalent

Als zukünftiger Sektionsleiter (m/w/d) übernehmen Sie einen anteiligen KV-Sitz.

Ihre Vorteile

  • Dauerhaft ausgelegte Position mit weitreichenden Gestaltungsspielräumen und der Möglichkeit, eigene Interessensschwerpunkte (auch beim Geräteerwerb) weiter zu entwickeln
  • Angemessene, leistungsgerechte Bezahlung einschließlich beitragsfreier Altersversorgung
  • Sehr flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Keine Teilnahme am Rufdienst
  • Fort- und Weiterbildung wird finanziell unterstützt
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Beteiligung an den Umzugskosten
  • Kinder-Ganztagesbetreuung (trägereigene Kindergärten)

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2249.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Benita Muslija, Telefon: 0211-220589-44, Mobil: 0160-97319572, benita.muslija@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse