OTA/ATA-Schulleiter (m/w/d) 2157

  • Alle
  • 49XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2157

Einsatzort: Niedersachsen

OTA / ATA-Schulleiter (m/w/d)

Für den Aufbau einer neuen OTA / ATA-Schule eines in einer Großstadt Niedersachsens gelegenen Krankenhauses der Maximalversorgung suchen wir zum 1. Januar 2022 oder später einen

OTA / ATA-SCHULLEITER (m/w/d)

in Vollzeit

Als moderne Einrichtung des Gesundheitswesens ist das Klinikum ein kommunales Krankenhaus der Maximalversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus an zwei Standorten. Die Schulung des medizinischen Nachwuchses hat hier jahrzehntelange Tradition.

Die angeschlossene Akademie versteht sich als innovative Antwort auf die Entwicklungen im Gesundheitswesen. Die Ausbildung junger Menschen und berufliche Weiterbildung haben hier einen besonders hohen Stellenwert.

Als zukünftige OTA / ATA-Schulleitung (m/w/d) sind Sie mit dem Aufbau einer neuen OTA / ATA-Schule an der Akademie des Krankenhauses sowie der Entwicklung der theoretischen und praktischen Curricula beauftragt. In innovativer Gestaltung und Durchführung des Unterrichts übernehmen Sie auch die Lehrtätigkeit in den jeweiligen Ausbildungskursen sowie die Beratung und Begleitung der Auszubildenden. Sie analysieren bzw. optimieren Ausbildungsprozesse, stellen den Lehrbetrieb und die Qualität der OTA / ATA-Ausbildung sicher und steuern das Ausbildungsangebot. Darüber hinaus nehmen Sie die schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen ab.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Ausbildungsabschluss in einem Gesundheitsberuf und abgeschlossener Hochschulausbildung auf Master-Niveau (oder kurz vor Abschluss); ein Operationstechnischer Assistent (m/w/d), Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) (mit Weiterbildung für den OP-Dienst). Unterrichtserfahrung ist wünschenswert. Willkommen ist alternativ auch ein Studium, das zu einer Lehrerlaubnis nach § 22 ATA-OTA-G führt.

Geboten werden Ihnen die Mitarbeit in einem multiprofessionellen, leistungsstarken Team, das Sie gern unterstützt und Ihnen eine strukturierte Einarbeitung bietet; interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. diverser E-Learning-Programme sowie alle Vorzüge eines kommunalen Arbeitgebers (Vergütung nach TVöD, betriebliche Altersvorsorge, etc.). Die elektronische Erfassung Ihrer Arbeitszeit erfolgt ggf. auch im Homeoffice. Attraktiv sind weiterhin die Personalentwicklung und das betriebliche Gesundheitsmanagement (Seminar- & Fitnessangebote, Corporate Benefits, etc.). Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betriebskinderkrippe, Eltern-Kind-Büro) wird gefördert.

 

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2157.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Jessica Schadewitz-Schäkel, Telefon: 0211-220589-31, Mobil: 0160-6795723, jessica.schadewitz-schaekel@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse