OBERARZT (m/w/d) 2131

  • Alle
  • 46XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2131

Geriatrie

Einsatzort: Nordrhein-Westfalen

Zur Ergänzung des Ärztlichen Teams suchen wir für die Klinik für Altersmedizin eines Akademischen Lehrkrankenhauses der Universität Münster – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

OBERARZT (m/w/d)
Geriatrie

Im Zusammenschluss mit einem Partnerkrankenhaus ist das hier vorgestellte Hospital Teil einer Holdinggesellschaft, die in bester Positionierung in Nordrhein-Westfalen Senioreneinrichtungen, ein MVZ, ein Reha-Zentrum und Dienstleistungsgesellschaften betreibt. Dem Haus der gehobenen Regelversorgung sowie Akademischen Lehrkrankenhaus mit 11 Fachkliniken und rund 430 Planbetten vertrauen sich pro Jahr ca. 20.000 stationäre und über 50.000 ambulante Patienten an. Darüber hinaus komplettieren interdisziplinäre Kompetenzzentren, wie zum Beispiel das durch die DGG zertifizierte AltersTraumatologische Zentrum das medizinische Angebot.

Die Klinik für Altersmedizin umfasst 82 Planbetten inklusive einer Tagesklinik mit 8 Plätzen. Es werden alle Erkrankungen des höheren und höchsten Lebensalters behandelt. Der Schwerpunkt der Klinik liegt in der Primärversorgung akut erkrankter, multimorbider älterer Patienten mit begleitender Frührehabilitation. Die nichtinvasive Herzkreislaufdiagnostik sowie alle Ultraschallverfahren werden in der Klinik durchgeführt. Die Klinik ist in großzügig gestalteten Räumen in einem Neubau angesiedelt. Pro Jahr werden hier rund 1.300 stationäre Patienten behandelt. Die ärztliche Kompetenz verteilt sich auf den Stellenschlüssel: 1 CA / 4 OÄ / 6,6 AÄ. Die Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin sowie die Zusatz-Weiterbildung Geriatrie liegen vor.

Gesucht wird ein engagierter und verantwortungsbewusster Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie mit Freude an einer innovativen und patientenorientierten Medizin. Die Zusatzbezeichnung Geriatrie ist wünschenswert, kann jedoch in der Klinik erworben werden.

Geboten wird Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem technisch und medizinisch überdurchschnittlich ausgestatteten, leistungsfähigen Krankenhaus. Man bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen und Interessen einzubringen und eigene fachliche Themengebiete zu besetzen (z.B. die Etablierung der endoskopischen Schluckdiagnostik). Die Vergütung erfolgt unter Anrechnung beruflicher Vorerfahrung nach dem TV-Ärzte AVR-Caritas inkl. attraktiver Altersversorgung und beinhaltet weitere Vergütungskomponenten. Inner- und außerbetriebliche Weiterbildung wird angemessen unterstützt. Sollten Sie umziehen müssen, ist man Ihnen bei der Wohnungssuche gern behilflich und beteiligt sich mit einem Zuschuss an den Kosten.

Auf Sie freut sich ein hoch motiviertes, sympathisches Team, das fachlich sehr gut ausgebildet ist.

 


Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2131.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Iris Dreesmann, Telefon: 0211-220589-27, Mobil: 0171-3053539, iris.dreesmann@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse