OBERARZT (m/w/d) 2272

  • Alle
  • 95XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2272

Einsatzort: Bayern

Für ein psychiatrisches Krankenhaus in Bayern suchen wir – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

OBERARZT (m/w/d)
Forensische Psychiatrie

In dem Krankenhaus werden Menschen mit psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen aller Altersgruppen ambulant, teilstationär und stationär behandelt. In drei eigenständigen Fachkliniken werden die Patient*innen optimal medizinisch versorgt. Dafür stehen aktuell über 300 vollstationäre, 80 teilstationäre und ca. 200 Behandlungsplätze in der Forensischen Psychiatrie zur Verfügung.

In der Klinik für forensische Psychiatrie werden strafgerichtlich untergebrachte Patienten nach multiprofessionell gestalteten und störungsspezifisch differenzierten Therapiekonzepten behandelt. Man arbeitet aufsuchend und intensiv mit Einrichtungen im Komplementärraum zusammen und agiert im staatlichen Auftrag und somit absolut unabhängig von der Krankenkassenfinanzierung und -kontrolle. Ein repräsentativer Klinikneubau ist geplant.

Die Tätigkeit bietet ein spannendes Arbeitsumfeld, mit viel Zeit für die Patienten. Sie umfasst das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen mit einem Schwerpunkt auf Suchterkrankungen, intensive rehabilitative Maßnahmen und Gruppentherapie.

Als Ärztliche Leitung einer Abteilung sind Sie verantwortlich für die Gestaltung und Weiterentwicklung der therapeutischen Angebote sowie für die Supervision der Therapieprozesse.

Gesucht wird ein Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie mit Interesse an der Arbeit mit suchtkranken und psychisch kranken Straftätern. Wichtig ist eine von Akzeptanz, Empathie und Kongruenz geprägte Haltung

Geboten wird Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team. Außerdem Konzentration auf das Wesentliche, da Sie sich nicht mit Krankenkassen und Kostenträgern auseinandersetzen müssen. Die Vergütung ist attraktiv, mit der Möglichkeit zu nebenberuflichen Gutachtenerstellung. Man legt Wert auf geregelte, familienfreundliche Arbeitszeiten und bietet ein vielfältiges Angebot am Fort- und Weiterbildungen.

 

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2272.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Marlene Traffa, Telefon: 0211-220589-33, Mobil: 0171-3073170, marlene.traffa@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse