Lehrer für die Pflegeschule (m/w/d) 2161

  • Alle
  • 44XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2161

Einsatzort: Nordrhein-Westfalen

Lehren heißt, andere zu begeistern

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir für eine im Ruhrgebiet gelegene Kliniken-Gruppe – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

LEHRER (m/w/d)
für die Pflegeschule – Kursleitung

in Voll- oder Teilzeit

Das hier vorgestellte Unternehmen ist eine dynamische kirchliche Gruppe von u. a. Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung sowie Fort- und Weiterbildungseinrichtungen. Die Standorte stellen mit mehr als 1.600 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Die Gruppe bündelt ihre Ausbildungsangebote auf dem Campus.

In der Pflegeschule werden Pflegefachkräfte, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ -innen, Altenpfleger/-innen sowie Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten/-innen ausgebildet. Zurzeit bietet man für diese Berufsbilder über 1.200 Ausbildungsplätze an. Moderne, mit neuester Technik ausgestattete Unterrichtsräume, verschiedene digitale Lernangebote, eine Lehrstation sowie ein OP Skills-Lab ermöglichen eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Diese wird zusätzlich gefördert durch den engen Austausch mit der Pflegedienstleitung der Gruppe sowie den zahlreichen Stationen der verschiedenen Krankenhäuser. Die Arbeitsplätze und Unterrichtsräume verfügen über eine moderne technische Ausstattung mit Metaplanwänden, Surfaces, Beamern und Flipcharts.

Gesucht wird ein Lehrer (m/w/d) für die Pflegeschule mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium in Pflegepädagogik oder einem abgeschlossenem Diplom-/Masterstudium der Fachrichtungen Berufspädagogik für Pflege und Gesundheit, Pflegewissenschaften (und 400 Std. Basisqualifizierung) oder mit anderem gesundheitswissenschaftlichen Bezug. Idealerweise haben Sie vorab eine Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Altenpflege absolviert.

Geboten werden Ihnen die Einarbeitung und Unterstützung durch Ihren Tandempartner und die Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen, innovativen und motivierten Team sowie ein enger Austausch mit den Auszubildenden. Ihnen werden ein flexibles Arbeitszeitmodell zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Vertrauensarbeitszeit sowie eine Arbeitsplatzgarantie geboten. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge. Die Arbeitsbedingungen gelten als besonders familienfreundlich und schließen eine Kinderbetreuung in der eigenen Kindertagesstätte ein. Darüber hinaus gibt es viele weitere Angebote für Mitarbeiter*innen. Auch bei der Wohnungssuche unterstützt man Sie gerne.

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2161.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Jessica Schadewitz-Schäkel, Telefon: 0211-220589-31, Mobil: 0160-6795723, jessica.schadewitz-schaekel@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse