Ärztliche Leitung (m/w/d) 2034

  • Alle
  • 57XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 2034

Einsatzort: Südwestfalen

Zentrale Notaufnahme

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir für die beiden Krankenhausstandorte einer in Südwestfalen gelegenen Trägergesellschaft zum 01. Januar 2021 oder früher – einen

Ärztlichen Leiter (m/w/d)
ZENTRALE NOTAUFNAHME

Das Gesundheitsnetzwerk der Trägergesellschaft umfasst neben den beiden Krankenhäusern, 4 Senioreneinrichtungen, 2 Kurzzeitpflegeeinrichtungen, 3 MVZ mit 15 Praxen sowie zwei Dialysezentren.

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) stellt interdisziplinär (Ausnahmen: Gynäkologie und Psychiatrie mit eigenen Aufnahmen) jährlich am Hauptstandort (Dienstsitz) für ca. 4.500 Notfall-Patienten rund um die Uhr die erweiterte Notfallversorgung sicher (2. Standort: 4.000 Notfälle p. a. / Basisnotfallversorgung). Die ZNA ist durch die Berufsgenossenschaft zertifiziert und arbeitet getrennt von der zentralen, stationären Aufnahme. Die Assistenzärzte rotieren in die ZNA und unterstehen während dieser Zeit dem Leiter ZNA. Die Dokumentation wird durch 6 Medizinische Fachangestellte durchgeführt. Alle Pflegestellen sind besetzt.

Als zukünftiger Leiter der Zentralen Notaufnahmen sind Sie übergeordnet für beide Standorte verantwortlich und leiten medizinisch und organisatorisch die komplette Einheit. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und sind Mitglied der Chefarzt-Konferenz. Die Einrichtung eines Integrierten Notfallzentrums (INZ) am Hauptstandort ist geplant.

Gesucht wird ein Facharzt wahlweise aus den Fachgebieten Innere Medizin, Anästhesie oder Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin und/oder Klinische Akut- und Notfallmedizin.

Geboten wird Ihnen eine dauerhaft ausgelegte Führungsaufgabe mit weitreichenden Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen. Offeriert wird eine der Bedeutung dieser Position entsprechende Vergütung bestehend aus einer Grundvergütung plus Zusatzvereinbarung. Ihre Fort- und Weiterbildung wird großzügig unterstützt.

Die Arbeitszeiten sind flexibel und können selbst bestimmen werden (regelhaft keine Wochenenddienste). Für Sie fallen keine Rufdienste an. Wenn gewünscht, können Sie am Rettungsdienst teilnehmen.

Bei der Wohnungssuche und ganztägigen Kinderbetreuung wird man Sie gern unterstützen. Auf Sie freut sich ein hoch motiviertes, sympathisches Team.

 


Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2034.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Heike Witteler, Telefon: 0211-220589-35, Mobil: 0151-62509114, heike.witteler@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse